Willkommen auf der Homepage des Arbeitskreis Versorgungstechnik
Robert-Mayer-Schule Stuttgart: CompetenzCentrum Befestigungstechnik

Fachgerecht befestigen – das gehört für Handwerker zum Alltag. Seit Sommer 2010 ist die Robert-Mayer-Schule Stuttgart Partner der Firma Fischer und qualifiziert für Befestigungen. Die Robert-Mayer-Schule ist eines von bundesweit 68 CompetenzCentren. Siehe dazu im Überblick „www.competenzcentrum.com“


Robert-Mayer-Schule ist CompetenzCentrum


Anhand von Schulungsunterlagen und Befestigungssystemen der Firma Fischer wird theoretisches Wissen im Bereich Befestigungstechnik vermittelt; geschult wird dazu in einem speziell ausgestattetem Laborraum mit praktischen Anwendungen für die Bereiche:
  • Wandwerkstoffe und Bohrverfahren
  • Wirkungsweise von Befestigungssystemen
  • Grundlagen für Bemessungen
  • Fachgerechter Einbau von Verankerungen
  • Einsatz von Bemessungssoftware
  • Rechtliche Grundlagen für Verankerungen
  • Wirtschaftlichkeit von Verankerungssystemen.

Praxisseminar im Laborraum der RMS


Für Schüler der Berufsschule und der Fachschulen in den Berufsfeldern
  • Anlagenmechaniker für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik,
  • Metallbauer,
  • Ofen und Luftheizungsbauer,
  • Behälter und Apparatebauer,
  • Klempnertechnik
  • und Anlagenmechaniker
besteht die Möglichkeit, nach einer Ausbildungszeit von 16 Stunden - gegliedert in Grundstufe, Fachstufe 1, Praxisseminar, Fachstufe 2 und Prüfung - ohne zusätzliche Kosten die Zusatzqualifikation „Sachkundenachweis-Befestigungstechnik“ zu erhalten. Wie der Nachweis aussieht, ist dem folgenden Bild zu entnehmen.


Nachweis zur Ausführung regelkonformer Befestigungen nach
Vorgaben des Deutschen-Instituts für Bautechnik (DIBt)


In 2011 wurde die erfolgreiche Arbeit der Schule bestätigt. Es ist für alle Beteiligten erfreulich, wenn eine Zusammenarbeit zu dem mit der Auszeichnung ausgedrückten Ergebnis führt.



Wer mehr über das CompetenzCentrum Befestigung an der Robert-Mayer-Schule erfahren möchte, wende sich bitte an: Thomas Hampp (info [at] rms.s.bw.schule.de)



© 2003-2016 Arbeitskreis Versorgungstechnik