Willkommen auf der Homepage des Arbeitskreis Versorgungstechnik
Lernortkooperation – ein nächster Versuch

Ein altes und beliebtes Thema findet einen neuen Ansatz: Anhand einer Arbeitsplattform stimmen sich Berufsschulen und überbetriebliche Berufsbildungsstätten in der Ausbildung inhaltlich ab.

Die Kooperation der Lernorte ist ein Anliegen, dass vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) in Bonn seit Jahren verfolgt wird. In der Vergangenheit wurden hierzu zahlreiche Modellversuche gefördert und durchgeführt: Meistens ohne nachhaltigen Erfolg.

Seit Ende 2012 erprobt die Handwerkskammer Osnabrück nun einen Ansatz, der konsequent auf die Möglichkeiten der neuen Medien setzt. Mit Hilfe einer Arbeitsplattform wird zwischen den Partnern Berufsschule und überbetriebliche Berufsbildungsstätte für die am Ausbildungsprozess Beteiligten eine inhaltliche Transparenz über die Arbeitsplattform vereinbart und hergestellt. Wie das geht, ist auf www.lok-shk.de dargestellt.



© 2003-2016 Arbeitskreis Versorgungstechnik